Ihr Wunschmenü zuhause genießen

Mahlzeitendienst
Abwechslung ist wichtig!

Frisch einzukaufen und selbst eine Mahlzeit zuzubereiten kann mit zunehmendem Alter immer schwieriger werden. Mit unserem täglich frischen und abwechslungsreichen Angebot an Mahlzeiten möchten wir Ihnen diese Arbeit abnehmen. Dabei berücksichtigen wir Ihre persönlichen Wünsche und stellen mit Ihnen gemeinsam auf Wunsch einen individuellen Menüplan zusammen.

Täglich fix und fertig auf den Teller…

Unsere Kuriere bringen Ihnen, wenn Sie es wünschen, Ihr Menü täglich bis auf Ihren Teller. Dabei lässt sich die tägliche Auswahl an 6 verschiedenen Gerichten zusätzlich noch durch eine feine Vorsuppe, einen leckeren Salat oder verschiedene Kuchen und Desserts ergänzen.

…oder aber wöchentliche Tiefkühlauslieferung

Sind Sie noch fit und möchten Ihr Essen lieber selbst zubereiten? Oder aber für alle Fälle etwas zu Hause haben? Dann wählen Sie aus unserem gesamten Angebot von über 200 leckeren Menüs Ihr Lieblingsessen aus und lassen es sich von uns tiefgekühlt 1x pro Woche nach Hause bringen.

Wie Sie sich auch entscheiden, wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne!

Mahlzeitendienst der Diakoniestation

Amstetter Straße 22
70329 Stuttgart

Fon: 0711 42071660
Fax: 0711 42071661

Unsere Bestellzeiten: Mo.-Fr. von 8.00-14.00 Uhr

(Eine kostenfreie Abbestellung ist am Werktag vor der Lieferung bis 14.00 Uhr möglich!)

essen@ds-stuttgart.de

Schauen Sie doch gleich mal rein und testen Sie uns mit einem Gratismenü Ihrer Wahl:  

Menüplan KW 31-40

Menüplan KW 41-50

Wochenplan Vorsuppe 2017

Bequem Einkaufen von zu Hause aus

Kunden des Mahlzeitendienstes haben ab sofort die Möglichkeit, sich ihren Wocheneinkauf gemeinsam mit dem Mittagessen ins Haus bringen zu lassen.
So sparen sie sich und den Angehörigen die Zeit für den Einkauf und können sich statt dessen anderen Dingen widmen. Aus einem Produktkatalog von
regionalen Händlern, trifft man die Auswahl an gewünschten Lebensmitteln, die dann anschließend jeweils mittwochs und freitags geliefert werden.
Interessierte des Angebotes können sich bei Herrn Alexander Todten informieren. Tel. 0711 42071660

In Kooperation mit