Mehr Zeit für Pflege

Diakonie-Plus

Wenn die direkten und indirekten Aufgaben der Pflege
und die üblichen Haushaltsaktivitäten erfüllt sind, setzt
das Programm von Diakonie Plus an.

Mit häuslicher Pflege ist nicht immer allen Kunden geholfen. Kleinere Handreichungen, wie die Post aus dem Briefkasten holen oder das im Alltag oft notwendige kurze Gespräch werden von den Pflege- oder Krankenversicherungen nicht abgedeckt.

Diese sogenannten „Geschwind-Leistungen“ sind Teil unseres diakonischen Auftrags und ebenso wichtig, wie fachliche Pflege und Betreuung. Oft sind es nur ein paar Handgriffe oder ein paar Minuten mehr, die den Unterschied ausmachen. Zeit zum Zuhören, zum Helfen, zum Beraten oder einfach nur da sein.

Um dieses mehr an Zeit für (Seelen)pflege und Beratung zur Verfügung zu haben, stellen uns die Krankenpflegevereine jedes Jahr finanzielle Mittel zur Verfügung.